Archiv für Mai 2021

Mach-mit Seminare für Regelschüler*innen

Montag, 31. Mai 2021

 

Mach-mit-Seminare_Seite_1

Wir können uns endlich wieder treffen und endlich gibt es auch ein Mach-mit Seminar für Regelschüler*innen. Viele Jahre haben sich Eltern und Verbände in Hessen dafür stark gemacht, jetzt ist die erste Seminarrunde zur Stärkung der Schüler*innen nur noch einen Klick entfernt.

Gleich nach den Sommerferien wartet mit Sozialarbeiter und Lebensberater Jochen Müller ein kompetenter Trainer zusammen mit einer coolen Betreuung durch die Bundesjugend (Verband junger Menschen mit Hörbehinderung e.V.) auf zwei Gruppen. Ihr trefft euch dann in Eurer Altersgruppe dreimal und könnt dabei sogar zweimal in einer Jugendherberge übernachten. Es erwartet euch ein entspannter Jugendtreff, bei dem ihr über das Hören mit Hörhilfen sprecht und ebenso viel Raum für tolle gemeinsame Freizeitaktivitäten – fast wie Ferienspiele – haben werdet.

Die Eltern kommen zu einem eigenen Eltern-Workshop zusammen, so dass jede/r in seiner Gruppe von dem starken Angebot profitieren kann. Einige haben Jochen Müller bei der Online-Elterntagung Ende letzten Jahres kennengelernt und sich ein weiteres Angebot gewünscht. Eine Vorstellung des Coachs und Gründer des Unternehmens »Die Kommunikationsbrücke« findet sich auch im letzten Elternbrief (Nr. 51) der Elternvereinigung hörgeschädigter Kinder in Hessen e.V.

Also nicht zögern, es gibt nur je 10 Plätze pro Altersgruppe. Zur Anmeldung geht es hier über die Frankfurter Stiftung für Gehörlose und Schwerhörige:
GLSH Treffen für Eltern, Kinder und Jugendliche mit und ohne DGS-Kenntnisse (glsh-stiftung.de)
Die Anmeldung ist ab Anfang Juni möglich.

Noch Fragen? Dann meldet euch bei Nicole Schilling unter 0178/9695194 oder per E-Mail unter schilling@glsh-stiftung.de.

Mach mit beim Fußballgolf

Freitag, 28. Mai 2021

Elternvereinigung meets Bundesjugend

buju-logo grün         Elternvereinigung_Logo

In der Wetterau, genauer gesagt in Wölfersheim, gibt es eine richtig coole Fußballgolf-Anlage. Genau dort möchten wir euch treffen und einen lustigen Nachmittag miteinander verbringen! Zu dem Treffen im Freien laden die Bundesjugend, der Verband junger Menschen mit Hörbehinderung, und die Elternvereinigung hörgeschädigter Kinder in Hessen gemeinsam ein. Das tolle dabei: Klein UND Groß können wunderbar am Fußballgolf teilnehmen!

Wie das geht? – „Ihr habt einen Ball. Es gibt ein Ziel, wo der Ball hinmuss. Dazwischen ist alles erlaubt, was ihr mit den Füßen machen könnt. Hauptsache, ihr habt Spaß.“, so steht es auf der Homepage vom Red-Lama Ressort, das diese Anlage seit 2016 betreibt. In 6er-Gruppen können Schüler:innen ab 6 Jahren, Jugendliche, Eltern oder Familiengruppen auf die 18-Loch-Tour gehen.

Wann: Samstag, den 19. 6. 2021, ab 14:30 Uhr bis ca. 18 Uhr (wer möchte, kann gern länger bleiben für ein anschließendes gemeinsames Abendessen beim dortigen Restaurant)

Wo: Red Lama Fußballgolf Resort – Geisenheimer Str. 47, 61200 Wölfersheim

Wer: ALLE ab 7 Jahren (Familien sind herzlich willkommen!)

Kosten: 5 € pro Mitglied der Bundesjugend oder der Elternvereinigung 10 € pro Nichtmitglied

Kleidung: Zieh an, womit du dich am wohlsten fühlst! Sportlich, bequem

Getränk: Unbedingt mitbringen, es wird sportlich!

Verpflegung: Wir würden uns freuen, wenn sich einige Eltern bereiterklären, Muffins/Obst/Gebackenes mitzubringen! Wir werden auch ein paar Knabbereien bereitstellen, wir haben ein Zelt und ein paar Bänke angefragt.

Es besteht die Möglichkeit, auf Selbstkosten beim Abendessen ab 18:00 Uhr teilzunehmen. Infos zum Speiseplan finden sich hier:
https://www.red-lama.de/images/proyou/pixs/pages/Red-Lama-Resort-Speisekarte.pdf

Maximal können sich 30 Personen anmelden, also meldet euch schnell an.

Wir freuen uns auf einen sportlichen, lustigen, austauschreichen Nachmittag mit EUCH! Hoffentlich kann es stattfinden, bei zu hohem Risiko aufgrund Corona fällt es leider aus – die Anmeldegebühren werden euch in diesem Fall natürlich zu 100% erstattet.
Falls es regnet, wird am 3. 7. 2021 ein Ersatztermin angeboten.

Hier geht’s zum Anmeldeformular!